Der Assistenzhund

Die Ausbildung zum Assistenzhund ist eine Spezialausbildung, welche genau auf die Bedürfnisse des Menschen mit Einschränkungen oder chronischer Erkrankung zugeschnitten ist. Ein Assistenzhund ist Freund & Helfer zugleich. Er wird nur für Menschen mit Handicap ausgebildet, ganz individuell. Der Hund übernimmt dabei zahlreiche Aufgaben im Alltag. Die Anforderungen an den Hund können so unterschiedlich sein wie die Behinderung bzw. Krankheit. Damit ermöglicht er Menschen mit Handicap ein selbständigeres Leben und mehr Unabhängigkeit.

Sollte für Sie die Ausbildung eines Assistenzhundes in Frage kommen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie bei der Auswahl eines passendes Hundes oder prüfen den eigenen Hund auf seine Eignung. Dann entwerfen wir Ihren ganz individuellen Ausbildungsplan und bilden mit Ihnen Ihren Hund zum Freund und Helfer aus. Der Hund verbleibt während der Ausbildung in seiner Familie. Nur so kann die notwendige Bindung zwischen Hund und Mensch entstehen und ein funktionierendes Team entstehen.

Die Ausbildungskosten variieren und richten sich nach den Anforderungen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Discovery Dog