Treibball

Auch wenn Treibball eine an die Hütearbeit angelehnte Hundesportart ist, eignet sich diese für Hunde fast jeder Rasse und Größe.

 

Treibball ist kein sinnloses Treiben der Bälle, sondern vielmehr eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund. Nur durch eine gemeinsame Kommunikation wird Treibball überhaupt erst möglich!

Hört sich vielleicht einfach an, ist es aber nicht. Der Hund muss lernen den Ball zielgerichtet zu treiben. Das erfordert schon ein wenig Geschick vom Hund und unter Umständen Geduld vom Menschen. Neben dem Treiben spielt die Distanzkontrolle eine große Rolle. Der Hund muss über größere Distanzen voraus, rechts und links geschickt werden können. Auch sollte er während des Treibens jederzeit gestoppt und zu einem anderen Ball geschickt werden können.

Das Ergebnis ist ein perfektes Zusammenspiel von Mensch und Hund.

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Unser Hauptstandort befindet sich in Kirkel-Limbach. Hier steht uns für unsere Arbeit ein großes Außengelände und eine Trainingshalle zur Verfügung, sodass wir wetterunabhängig trainieren können.

Ein weiterer Indoor Bereich, den wir für Seminare und die Ausbildungen im Bereich tiergestützter Therapie und Pädagogik nutzen, befindet sich in Homburg (angegliedert an das Tierzentrum Saar).

 

Kontakt

Rufen Sie uns an für ein persönliches Gespräch oder schreiben Sie uns eine Whatsapp unter

 

0171/1103011 oder

0160/6378037

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular unter unserem Kontaktlink

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Discovery Dog